Region

Ihrhove

Westfalenbahn soll in Ihrhove stoppen

Von Nils Thorweger

Politiker wollen Pläne für einen Haltepunkt in Ihrhove retten. Nun wollen sie die Westfalenbahn mit ins Boot holen. Während die CDU ein Spitzentreffen fordert, haben SPD und Grüne einen offenen Brief verfasst. Hintergrund ist die zerstörte Friesenbrücke.

Ihrhove - In Ihrhove sollen künftig Züge der Westfalenbahn halten. Mit dieser Forderung wollen Politiker von CDU, SPD und Grünen die für 2018 in Aussicht gestellte Reaktivierung des Bahnhaltepunktes in der Gemeinde Westoverledingen retten.

Durch die Zerstörung der Friesenbrücke über die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect