Sport

Aurich

Auricher fiebert mit dem Bruder in Polen

Torben Lemke ist vor Saisonbeginn zum OHV Aurich gewechselt. Bild: Ortgies
Torben Lemke ist vor Saisonbeginn zum OHV Aurich gewechselt. Bild: Ortgies

Von Sören Siemens

OHV-Spieler Torben Lemke freut sich mit seinem Bruder Finn. Der hat am Montag mit der Handball-Nationalmannschaft bei der EM gegen Schweden gewonnen und wäre fast zum tragischen Helden geworden, als er kurz vor Schluss freistehend das 28:26 vergab.

Aurich - Wenn Torben Lemke seinen Bruder im Fernsehen sieht, kann er die Handball-Spiele normalerweise ganz entspannt verfolgen. „Ich bin da eigentlich ruhig. Aber am Montag war alles anders“, sagt der Rückraumrecke des Drittligisten OHV Aurich. „Meine Nachbarin hat mir eine Handy-Nachricht…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect