Region

Leer

Neues Hotel öffnet am Freitag

Von dem ehemaligen Hafenspeicher aus dem 19. Jahrhundert, der dem neuen Vier-Sterne-Haus seinen Namen gegeben hat, sind unter anderem die alten Klinkerwände, die hohen schmalen, aber auch scheunentorgroßen Fenster, die alten Deckenbalken und die gusseisernen Stützbalken geblieben. Bild: Wieking
Von dem ehemaligen Hafenspeicher aus dem 19. Jahrhundert, der dem neuen Vier-Sterne-Haus seinen Namen gegeben hat, sind unter anderem die alten Klinkerwände, die hohen schmalen, aber auch scheunentorgroßen Fenster, die alten Deckenbalken und die gusseisernen Stützbalken geblieben. Bild: Wieking

Von Elke Wieking

Das Vier-Sterne-Hotel „Hafenspeicher“ in Leer bietet einen Blick über das Wasser und über die Stadt. Das Hotel gehört zum US-amerikanischen Unternehmen Choice. Freitag ist Eröffnung.

Leer - Schiffskisten und Klinkerwände, Holzbalken und rote Sessel am Kamin, über der Kapitänsecke hängt eine Galionsfigur, in den Fenstern stehen Lampen auf Schiffstauen: Die „Trader’s Bar“ ist eine Mischung aus nostalgischem Charme, gepaart mit Gemütlich- und Weltläufigkeit.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect