Wirtschaft

Papenburg

Meyer-Auftrag unterzeichnet

Der Vertrag zwischen der Papenburger Meyer-Werft und der britischen Reederei Saga Cruises gilt ab sofort. Darin geht es um zwei Kreuzfahrtschiffe.

Papenburg - Das britische Kreuzfahrtunternehmen Saga Cruises hat gestern einen neuen Auftrag für die Papenburger Meyer-Werft offiziell unterzeichnet. Das teilte das Papenburger Unternehmen mit. Der Auftrag war bereits im September 2015 bekannt gegeben worden, nun gilt der Vertrag.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect