Saterland-Barßel

Ramsloh

Reitverein hofft auf Hilfe nach Hagelschlag

Die Halle ist zurzeit für den Reitbetrieb gesperrt. Bild: Fertig
Die Halle ist zurzeit für den Reitbetrieb gesperrt. Bild: Fertig

Von Astrid Fertig

Alle Lichtplatten in den Dächern der beiden Reithallen und des Stallgebäudes beim Reit- und Fahrverein Saterland in Ramsloh sind bei einem Gewitter zerstört worden. Der Schaden ist immens. Dass weder Mensch, noch Tier verletzt wurden, ist Zufall.

Ramsloh - Eigentlich wäre in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung am Freitagnachmittag fröhlicher Betrieb gewesen: 30 Kinder der Ponyspiele-Liga hätten dort trainiert. In den Reithallen des großen und sehr aktiven Saterländer Vereins wird sonst täglich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect