Saterland-Barßel

Ramsloh

„Dorfsheriff“ Hermann Dicken sagt „Tschüss“

Gut gelaunt waren (von links) Wolfgang Derke, Helena und Hermann Dicken, Hubert Frye und Günter Schell bei der kleinen Pensionsfeier im Rathaus. Bild: Kruse
Gut gelaunt waren (von links) Wolfgang Derke, Helena und Hermann Dicken, Hubert Frye und Günter Schell bei der kleinen Pensionsfeier im Rathaus. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Der langjährige Chef der Saterländer Polizeistation ist nach fast 44 Jahren im Dienst offiziell verabschiedet worden. Die Feuerwehr begleitete den 62-Jährigen mit 60 Frauen und Männern auf dem Weg zur Abschiedsfeier. Im Rathaus erhielt der gebürtige Emsländer die Urkunde zum Eintritt in den Ruhestand.

Ramsloh - „Ein bisschen Wehmut war dabei“, sagte Hermann Dicken. Am Montagmorgen hatte der Hauptkommissar zum letzten Mal seine Dienstuniform…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect