Region

Leer/Hannover

Emsrettung: Kreis Leer ist skeptisch

Schiffbarkeit auf der einen, die Natur auf der anderen Seite: Wenn es um die Ems geht, stoßen unterschiedlichste Belange aufeinander. Bild: Behrens
Schiffbarkeit auf der einen, die Natur auf der anderen Seite: Wenn es um die Ems geht, stoßen unterschiedlichste Belange aufeinander. Bild: Behrens

Von Philipp Koenen

Die Verhandlungen zum Masterplan Ems kommen nur langsam voran. Durch ein gemeinsames Abkommen von Landesregierung, Umweltverbänden, Kommunen und Meyer-Werft soll der Fluss saniert werden. Nach Ansicht von Landrat Bernhard Bramlage wird ein Ziel auf jeden Fall verfehlt.

Leer/Hannover - Gemeinsam wollen sie die Ems retten: Landesregierung, Umweltverbände, Kommunen und die Papenburger Meyer-Werft arbeiten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect