Saterland-Barßel

Saterland

Thomas Mappilaparambil wurde verabschiedet

Pfarreiratsvorsitzender Georg Pugge (2. von links) verabschiedete am Sonntagmorgen in der Kirche St. Peter und Paul in Scharrel Pfarrer Thomas Mappilaparambil (3. von links), der gemeinsam mit Diakon Heinrich Thoben (links) und Kaplan Asirvatham Rajendran (rechts) seinen letzten Gottesdienst im Saterland gefeiert hatte. Bild: Hellmann
Pfarreiratsvorsitzender Georg Pugge (2. von links) verabschiedete am Sonntagmorgen in der Kirche St. Peter und Paul in Scharrel Pfarrer Thomas Mappilaparambil (3. von links), der gemeinsam mit Diakon Heinrich Thoben (links) und Kaplan Asirvatham Rajendran (rechts) seinen letzten Gottesdienst im Saterland gefeiert hatte. Bild: Hellmann

Von Wilhelm Hellmann

Der Pfarrer aus Indien verlässt die Gemeinde St. Jakobus im Saterland und wechselt nach Lindern. Am vergangenen Wochenende feierte er noch Gottesdienste in Scharrel, Ramsloh, Strücklingen und Sedelsberg. Thomas Mappilaparambil war für knapp sechs Wochen im Saterland tätig.

Saterland - Nach nur wenigen Wochen als Vertretung im Saterland ist Pfarrer Thomas Mappilaparambil am Wochenende von der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus verabschiedet worden. Der Inder wechselt wie geplant zur Pfarrgemeinde St. Katharina von Siena nach Lindern. Dort wird er…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect