Saterland-Barßel

Saterland

Planungen für Radweg an Sater Landstraße

Ganz schön eng: Wenn sich auf der Sater Landstraße, hier bei Bollingen, größere Fahrzeuge begegnen, dann bleibt nicht viel Platz für Fahrradfahrer. Dabei gehört diese Strecke zur Deutschen Fehnroute. Bild: Kruse
Ganz schön eng: Wenn sich auf der Sater Landstraße, hier bei Bollingen, größere Fahrzeuge begegnen, dann bleibt nicht viel Platz für Fahrradfahrer. Dabei gehört diese Strecke zur Deutschen Fehnroute. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Der Rat der Gemeinde Saterland bewilligt 50 000 Euro - und hofft auf einen Zuschuss vom Land. Lediglich Franz Hericks von der UWG sprach sich gegen die Ausgabe aus: „Da fahren nur zwei Leute mit dem Rad, das sind meine Frau und ich.“

Saterland - Den Wunsch gibt es schon seit mehr als zehn Jahren: Entlang der Sater Landstraße soll es von Strücklingen/Bollingen bis zum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect