Saterland-Barßel

Saterland

Nord-Süd-Straße wird umbenannt

Der Ausbau der neuen Kreisstraße ist in Bollingen in Richtung Kreisel an der Ramsloher Straße so gut wie abgeschlossen. Auch der Radweg ist fertig. Die Strecke wird aber noch nicht für den Durchgangsverkehr freigegeben. Bild: Kruse
Der Ausbau der neuen Kreisstraße ist in Bollingen in Richtung Kreisel an der Ramsloher Straße so gut wie abgeschlossen. Auch der Radweg ist fertig. Die Strecke wird aber noch nicht für den Durchgangsverkehr freigegeben. Bild: Kruse

von Horst Kruse

Im Zuge des Ausbaus der K 318 zwischen Bollingen und Scharrel heißt der Abschnitt künftig Ostermoorstraße. Die Bauarbeiten kommen gut voran. Einige Teilstücke auf dem Gebiet der Gemeinde Saterland sind so gut wie fertig.

Saterland - Der Ausbau der Kreisstraße 318 (Ostermoorstraße) zwischen dem Kreisel in Bollingen und dem neuen Kreisel an der Elisabethfehner Straße (K 299) ist weitestgehend abgeschlossen. Die Trasse führt ab Bollingen größtenteils über die Trasse der Nord-Süd-Straße., sie quert dabei…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect