Oberledingerland

Collhusen

„Reiter sollen vom hohen Ross steigen“

Pferdemist auf dem Boden – da ist ein Fehltritt unangenehm. Bild: mihi - fotolia.com
Pferdemist auf dem Boden – da ist ein Fehltritt unangenehm. Bild: mihi - fotolia.com

Von Daniel Noglik

Bernhard Lemming aus Collhusen ist verärgert über Pferdeäpfel in der Schulstraße. Das Ordnungsamt der Gemeinde Westoverledingen gibt ihm recht – laut Gesetz muss der Kot entfernt werden. Das Problem: Es ist nicht zu beweisen, wer es war.

Collhusen - Schon einige Male wäre Bernhard Lemming fast in einen Pferdeapfel getreten. Ständig hinterlassen, so Lemming, die Vierbeiner Kot vor seinem Haus in der Schulstraße in Collhusen – „und die Reiter machen den Dreck einfach nicht weg“, sagt der 67-Jährige.

Seit zehn…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect