Region

Papenburg

Er saß 1725 Tage unschuldig in Haft

Murat Kurnaz im Kino in Papenburg. Bild: Unterberg
Murat Kurnaz im Kino in Papenburg. Bild: Unterberg

Von Andreas Unterberg

Der Ex-Guantanamo-Häftling Murat Kurnaz war in Papenburg. Im Kinocenter berichtete er von seiner Zeit in dem US-Gefangenenlager auf Kuba. Er gab bereitwillig Auskunft.

Papenburg - 1725 Tage saß Murat Kurnaz unschuldig als mutmaßlicher Al-Kaida-Terrorist im Gefängnis. Am Montagabend war der ehemalige Häftling des US-Gefängnisses Guantanamo auf Kuba zu Gast in Papenburg. Im Kinocenter stellte er seinen neuen Film „5 Jahre Leben“ vor. Im Anschluss…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect