Wirtschaft

Papenburg

IG Metall: „Besser statt billiger sein“

Ein Blick aus der Luft auf das Gelände der Meyer-Werft. Im Vordergrund liegt die „Celebrity Reflection“, die 2012 abgeliefert wurde. Bild: Werft
Ein Blick aus der Luft auf das Gelände der Meyer-Werft. Im Vordergrund liegt die „Celebrity Reflection“, die 2012 abgeliefert wurde. Bild: Werft

Von Nils Thorweger

Die Gewerkschaft sucht mit der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern der Meyer-Werft Sparmöglichkeiten. Nach GA-Informationen soll die Werftführung unbezahlte Mehrarbeit verlangen. Die Arbeitnehmervertreter sollen dagegen sein.

Papenburg - Am Tag eins nach Ankündigung des Millionen-Sparpakets ist die Belegschaft auf der Papenburger Meyer-Werft mit gemischten Gefühlen an die Arbeit gegangen. „Die Kollegen diskutieren viel. Teilweise ist natürlich auch Angst dabei“, sagte am Dienstag Evelyn Gerdes. Die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect