Wirtschaft

Wirtschaft

Schifffahrt im Nordwesten will auf Flüssiggas setzen

Eine neue Initiative soll den Einsatz des alternativen Treibstoffes jetzt gezielt fördern. Vertreter von Reedereien, der Meyer-Werft, der Hochschule Emden/Leer und des Hafenbetreibers Niedersachsen Ports haben die Gründung einer sogenannten Task-Force beschlossen. Start soll im März sein.

Leer - Unternehmen der maritimen Wirtschaft im Nordwesten wollen den Einsatz von flüssigem Erdgas als Treibstoff für Schiffe fördern.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect